26.12.2017 – OX & ESEL – Das Kultweihnachtsstück des LTO

Ein Weihnachtsmärchen der etwas anderen Art für die ganze Familie von Norbert Ebel, für alle ab 4 Jahren. Das Landestheater Oberpfalz – LTO zu Gast im Paul-Theater.

Alles schläft – nur Ox und Esel nicht. In ihrem Stall, genauer gesagt in ihrer Krippe, auf dem Abendessen von Ox, liegt ein Kind und schreit. Das ist ja wohl die Höhe. Was tun? Beide wissen nicht, was und wohin mit dem kleinen „Matthias“, der draußen von Soldaten und drei komischen Männern gesucht wird. Ox möchte das Kind sofort loswerden, aber zum Glück hat Esel auch noch ein Wörtchen mitzureden bis die wahren Eltern, Josef und Mechthild – oder so – vom Shoppen zurück sind. Doch bis dahin haben die Beiden einiges zu bewältigen…
Zum Brüllen komisch und zauberhaft weihnachtlich für Groß und Klein.

Mit: Doris Hofmann & Johannes Aichinger

Regie: Michelle Völkl
Bühne: Stefanie Gallitzendöfer, Michelle Völkl
Kostüme: Eva Schwab
Requisite: Stefanie Gallitzendörfer
Foto: Jochen Schwab

 

Datum: 26.12.2017

Beginn: 14.30 Uhr

Ticket: Link

zum aktuellen Spielplan