28.04 – 20.05.2018 – 800 Jahre Neustadt Straubing – Menschen, die man nicht vergisst

Die neue Eigenproduktion des Paul-Theater e. V. zum Jubiläum der Stadt Straubing.

Voller Stolz feiern die Straubinger ihre aufregende Geschichte, die ein Juwel im Gäuboden entstehen ließ. Nicht nur geschichtsträchtige berühmte Persönlichkeiten dieser Stadt schmücken die Historienbücher oder die mitreißenden Anekdoten der Stadtführer, wenn sie den Touristen voller Stolz ihre Stadt präsentieren. In den Erinnerungen der Straubinger leben auch Personen weiter, die ihnen unvergessen bleiben. Personen, die man in den belebten Cafés und Kneipen, sowie im Alltag traf und wohlgemerkt auch noch trifft und die das Leben in Straubing nachhaltig geprägt haben. Sie lebten und leben im Herzen dieser Stadt und ihrer Bürger. Jene die in Straubing gearbeitet haben, künstlerisch tätig waren – Musiker und Maler, Photographen und viele mehr – denen man kein Denkmal baut, die aber unvergessen sind. Einige davon haben wir ausgesucht und wollen sie auf liebevolle Art und Weise in Erinnerung bringen und ihnen einen Abend widmen.

Anlässlich dieser Thematik wird gleichzeitig zur Premiere eine Bilderausstellung des Künstlers Dazi Tyroller in den Räumen des Paul-Theaters mit einer Vernissage eröffnet:
„Dazi Tyroller – ein Künstler im Herzen Straubings“

 

Datum: 28.04.2018 / 19.05.2018 – Beginn: 20.00 Uhr

Datum: 20.05.2018 – Beginn: 18.00 Uhr

Ticket: Link

zum aktuellen Spielplan