***ABGESAGT*** 05.11.2022 – Ecco Meineke – Der dritte Montag

Ecco Meineke stellt Songs aus vier Jahrzehnten von seinem Album „der dritte Montag“ vor.

Ein Mann, eine Gitarre. Das Album erhält den „Deutschen Folkförderpreis“. Ergreifendes musikalisches Niveau. Stimmungen werden eingefangen, Gefühle aufgebaut und geschickt transportiert. Schlitzohrige Anspielungen und Gags mit Widerhaken.

Ecco Meineke hat viele Gesichter: Als Kabarettist war er 7 Jahre lang HausTexter und Ensemble-Mitglied der Münchner „Lach- und Schießgesellschaft“ und hat seitdem zahlreiche Soloprogramme geschrieben. In der Soul- und Jazz-Szene kennt man ihn als „Ecco DiLorenzo“ Doch begonnen hat er seine Bühnenkarriere als SingerSongWriter. Gemeinsam mit Werner Schmidbauer war er in allen bayerischen Kleinkunstbühnen zu Gast. Zum Milleniumswechsel veröffentlichte er sein Album „dritte Montag“ und wurde dafür mit dem Deutschen Folkförderpreis ausgezeichnet. Für den Film „Der Schuh des Manitu“ schrieb und sang er sämtliche (männlichen) Titel. 2019 veröffentlicht er gemeinsam mit dem Pianisten Andy Lutter das Chanso-Album „Blattgold“, über das Konstantin Wecker folgendes urteilte „Stimmlich sanft aber eindringlich, textlich und musikalisch hochachtenswert ausgefeilt.“


Ticket-Link


Datum: Sa., 05.11.2022
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass Kasse / Foyer: 19:30 Uhr
Einlass Theatersaal: 19:50 Uhr