10.03.2023 – Peter Schneider – „Ois in A“

Der bayrische Liedermacher aus Rosenheim hat aus einer Mischung von Rock’n Roll, Blues, Country und Alpenländischer Volksmusik einen eigenen Gitarrenstil entwickelt. Peter Schneider ist ein bayrischer Liedermacher aus Rosenheim und kam 2015, durch eine Verwechslung zu einem Auftritt bei Otto Göttlers Kleinkunstbühne auf dem Tollwood in München.
Während er früher hauptsächlich auf Berghütten und Almen spielte, zieht er seitdem mit seiner Gitarre durch die Lande, um auf Kleinkunstbühnen, Kabarettbrettln, Gasthäusern, Hochzeiten oder auch als Straßenmusiker seine Lieder vorzusingen. Dabei hat er aus einer Mischung von Rockn Roll, Blues, Country und Alpenländischer Volksmusik einen eigenen Gitarren-Stil entwickelt.
Gesungen wird über den Doktor, der ned krankschreibt, dem Nachbarn seine Hühner, die Butterbrezen und vom frustrierten Kaiserschmarrn bis zum Sauerkraut. Das Ganze in bayrischer Mundart mit viel Humor vorgetragen, aber auch ernste Lieder die zum Träumen einladen, stehen auf dem Programm.
Während dem Lockdown 2020 nahm er seine erste CD an einem Tag auf, mit dem Titel „Ois in A“. Sie wird im Programm gespielt, von Alpine Welle, BR2 Tradimix und wurde auf verschiedenen Internet Sendern vorgestellt.
Den Sommer verbringt er immer wieder mit ein paar Kühen auf einer Alm daher, ist ein Konzert mit Peter Schneider auch  wie eine Fahrt mit einem Traktor herunter von den Bergen und Almen, über Felder und Wiesen der bayrischen Landschaft vorbei an Flüssen und Seen bis zum nächsten bunten Treiben  auf  einem Festplatz.


Ticket-Link


Datum: Fr., 10.03.2023
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass Kasse / Foyer: 19:30 Uhr
Einlass Theatersaal: 19:50 Uhr