29.06.2018 – i mit´m Kraus Sepp – Wolfgang Kamm

Ein bayerischer Abend, ganz ohne Umtata!
Der Oberpfälzer gilt ja eher als ruhiger, wortkarger Typ…
Was mag wohl bei diesem Exemplar schief gelaufen sein? Wortkarg? Wolfgang “WUFFI” Kamm ist alles andere! Mundart – Pop – Kabarett nennt der Träger des Oberpfälzer Kabarettpreises das Genre, dem seine Programme zuzuordnen sind.
Unterstützt wird Wolfgang “WUFFI” Kamm auch immer durch verschiedene Figuren wie z.B. sein Alter Ego Kraus Sepp, dessen Sprüche nicht immer politisch und gesellschaftlich korrekt sind, aber durchaus den Anspruch auf eine Daseinsberechtigung haben!
Vom Hartz-4-fördernden Hauptschulabschluß und bewußtseinserweiterndem Handwerksberuf über worthülsendreschende Flüchtlingspolitik bis zu wurschtbrotrelevanten Beziehungskisten wird alles und nichts thematisiert!
Wortbeiträge, Eigenkompositionen oder neu vertextet – Von allem etwas!

Wolfgang Kamm ist Gewinner des Oberpfälzer Kabarettpreis „Die Läuferin“ 2017, überreicht durch Lizzy Aumeier und Toni Lauerer mit einer Laudatio von Ottfried Fischer.
Musikkabarett – schlicht aber einfach!

 

Datum: 29.06.2018

Beginn: 20.00 Uhr

Ticket: Link

zum aktuellen Spielplan