Theaterworkshop für Kinder

Theaterworkshop vom 15.-19.08.22 im Paul-Theater

„Den Tätern auf der Spur“ oder „Wer hat Rapunzel den Zopf abgeschnitten?“

Meine lieben Theaterspieler/innen!

Es ist wieder soweit, die Bühne im Paul-Theater wartet auf euch. Was wir spielen? Krimis sind ja momentan ein großes Thema auf allen Bühnen. Da wird gemordet und ermittelt was das Zeug hält. Wir erfinden dieses Jahr zwei wirklich unbegabte und verwirrte Kommissare. Sie könnten heißen: Achim Bodenlos und Benni Deppert. Sie werden in die Kammer der ungelösten Fälle verbannt. Was dort passiert? Da braucht es jede Menge Fantasie. Die haben unsere Künstler ja zur Genüge. Bodenlos und Deppert sind auf ihre Art und Weise schlau und kommen hinter so manches Geheimnis. Beide sollen übrigens aus Straubing kommen und sitzen gern am Stadtplatz.

Nun aber genug verraten.

Wir werden eine spannende Woche miteinander verbringen und die Ergebnisse auch präsentieren. Was müsst ihr wissen?

  • Ihr könnt ab 8.00 Uhr kommen, der Workshop beginnt aber erst um 9.00 Uhr.
  • Der Workshop endet um 16.00 Uhr.
  • Ihr benötigt leichte Kleidung, in der ihr euch gut bewegen könnt.
  • Wenn ihr schwarze oder weiße Leggings habt, dann bringt sie mit.
  • Das Tragen einer Maske bleibt jedem selbst überlassen. Wer sich damit sicherer fühlt, kann dies tun.
  • Bringt euch bitte Getränke mit. Bei uns könnt ihr auch für 1 Euro Wasser in Flaschen bekommen.
  • Es gibt mittags eine Brotzeit.
  • Brotzeit und Material für den Workshop sind im Preis von 70 Euro enthalten.
  • Der Workshop wird viele Einzelbausteine enthalten (Sprechen, Atmen, Konzentrieren, Meditation, Bewegen, Ängste loswerden, sich annehmen, wie man ist)
  • Sollte es spezielle Regeln bezüglich Hygiene geben, dann teile ich das noch mit.

Das wäre es zunächst an Informationen. Bringt gute Laune und ein Lächeln mit.

Ganz liebe Grüße aus dem Paul-Theater


Impressionen aus dem Workshop